Artikel

ursprünglich der Abschnitt eines Gesetzes oder eines Vertrags bzw. die Bezeichnung für eine Warengruppe (von lat. artus = Gelenk, Glied, Teil).

Im (Online-) Journalismus die Bezeichnung für

  1. jeden Artikel, der länger ist als eine “News” (oder insbesondere länger als ein “Newsbreak”) oder
  2. jeden Beitrag, der länger ist als eine Spalte (im Printjournalismus ) oder
  3. (seltener gebraucht) das Synonym für den Fließtext oder
  4. umgangssprachlich alle redaktionellen oder werblichen Texte.
« Zurück zum Lexikon-Index