Autoresponder

automatisiertes E-Mail-Antwortsystem. Herkunft aus dem Englischen von “autoreply” für eine E-Mail, die automatisch als Antwort (engl.: reply) auf ein Ereignis (in der Regel eine eingehende E-Mail) versendet wird. Autoreplys werden zum Beispiel zur Bestätigung von Bestellvorgängen, Änderungen an Mailinglisten sowie für Unzustellbarkeits- oder Abwesenheits-Nachrichten versendet und lassen sich in den meisten E-Mail-Clients problemlos konfigurieren. Sobald also eine E-Mail bei der Empfänger-Adresse eingeht, wird eine in der Regel vorformulierte Antwort an den Interessenten verschickt. Dieses Verfahren entlastet den Kundendienst und generiert z. B. qualifizierte Newsletter-Adressen.

Autoresponder bauen auf dieser Basisfunktionalität auf und ermöglichen unter anderem den regelmäßigen (geplanten, vorkonfigurierten) Newsletter-Versand an (per Double-Opt-In) eingetragene Interessenten, die Segmentierung der Empfängerdatenbank nach kundenspezifischen Merkmalen (wie Geburtstag oder Wohnort), nach persönlichen Interessen oder nach der individuellen Bestellhistorie sowie die Verknüpfung mit sozialen Medien (wie facebook).

Beispiele: Zu den populärsten Autorespondern gehören KlickTipp (im deutschsprachigen Raum) sowie MailChimp und AWeber.

Hinweis: Bei der Nutzung internationaler, insbesondere außereuropäischer Autoresponder sind die europäischen Datenschutzgesetze zu beachten.

« Zurück zum Lexikon-Index