Backlink

dt. “Rückverweis”. Verlinkung anderer Websites, die auf die eigene Webseite verweisen. Externe Backlinks sind unidirektional, ein Webseitenbetreiber wird also nicht automatisch darüber informiert, dass andere Webseiten auf seine eigene verlinken. Viele CMS bieten jedoch eine Funktion zum Anzeigen von Backlinks. Backlinks auf die eigene Webseite lassen sich auch über externe Tools (z. B. www.backlinkchecker.de oder www.backlinktext.com) sowie über den Google-Suchoperator “link” (Syntax: link:www.ihrewebseite.de) nachverfolgen.

Interne Backlinks verweisen im Gegensatz dazu auf Inhalte der eigenen Domain. Beispiel: Dieser interne Backlink führt zur Lexikonseite dieser Domain.

Backlinks sind wichtig für das Suchmaschinen-Ranking einer Webseite, und zwar hinsichtlich ihrer Quantität (vgl. Linkpopularität) wie auch ihrer Qualität (vgl. TrustRank). Auch der Ankertext eines Backlinks spielt eine wesentliche Rolle.

Synonyme:
Rückverweis
« Zurück zum Lexikon-Index