Backslash

umgekehrter Schrägstrich (“\”). In der Datenverarbeitung gebräuchliches Trennungszeichen zwischen mehreren Stufen einer Verzeichnisstruktur bei DOS- und Windows-Systemen oder als Fortsetzungszeichen am Ende einer Zeile.

Beispiel (auf einem Laufwerk, hier Festplatte C:\):

C:\Dokumente\Bilder\Urlaub_2015\Bild_01.jpg

Nicht zu verwechseln mit “slash”.

« Zurück zum Lexikon-Index