Blogroll

Verlinkung von einem Blog auf favorisierte andere Blogs oder Websites in Form einer meist in der rechten Sidebar auf der Startseite und auf allen relevanten Unterseiten platzierten Linksammlung, dt. (Falschschreibung) Blogrolle als Blogroll.

Blogroll: Anwendung und Nutzen

Häufig verlinken Blogger auf andere Blogs, die sie selbst gerne lesen, auf denen sie sich zu bestimmten Sachverhalten informieren oder die thematisch mit dem eigenen Blogthema verwandt sind. Somit ergibt sich eine für den Leser zielführende Verweisliste und gleichzeitig eine für den Blogger sinnvolle Vernetzung. Unerlässlich für eine Blogroll sind demnach die Verlinkung auf themennahe Blogs, um einen Mehrwert für den Leser zu generieren. Zudem spielt die Qualität der in einer Blogroll aufgenommenen Blogs eine entscheidende Rolle, um die Glaubwürdigkeit (“Credibility”) des verlinkenden Bloggers zu manifestieren und die gegenseitige Frequentierung zu steigern.

Ein wichtiges Kriterium für Blogger ist zudem die gegenseitige Aufnahme in die Blogroll, da Suchmaschinen wie Google die Anzahl der Verlinkungen als Indiz für die Themenrelevanz des eigenen Blogs werten. Blogger, die Blogrolls erstellen, erwarten daher häufig Backlinks von den verlinkten Blogs, in der Regel durch Aufnahme in deren Blogrolls.
Synonyme:
Blogrolle
« Zurück zum Lexikon-Index