Editorial

Im (Online-) Journalismus mehrfach belegte Bezeichnung für

  1. einen Artikel, der die Meinung der Redaktion oder des Mediums wiedergibt, meist vom Chefredakteur verfasst wird und den redaktionellen Teil einer Zeitschrift eröffnet, oder
  2. die synonym verwendete Bezeichnung für den Leitartikel oder eine Kolumne oder
  3. die Information des Lesers/Nutzers über redaktionelle Hintergründe und Interna im Sinne einer “Hausmitteilung” oder
  4. einen Artikel auf der “Editorial-Seite”, der den Kommentar, die Meinung, die Analyse des Verfassers, aber nicht unbedingt die der Redaktion oder des Mediums wiedergibt.
« Zurück zum Lexikon-Index