Master Slug

Bezeichnung für das übergeordnete Stichwort zur thematischen (oder geographischen) Einordnung mehrerer, miteinander verwandter Agenturmeldungen. Beispiel: „Flüchtlingskrise“ oder “Nahost-Konflikt” als Master Slugs für Meldungen über die Flüchtlingskrise. In diesem Fall wäre ein Begriff wie „Syrien“ oder “Containerdorf” als „Slug“ für untergeordnete Meldungen denkbar.

« Zurück zum Lexikon-Index