TrustRank

abgeleitet vom engl. “trust” = “Vertrauen”. Algorithmus, der die Qualität von Webseiten bewertet. Webseiten, die von externen, vertrauenswürdigen Seiten verlinkt werden (vgl. Backlink), erhalten einen höheren TrustRank und werden somit von Suchmaschinen ebenfalls als vertrauenswürdig eingestuft. Die Berechnung des TrustRanks erfolgt automatisch anhand der Linkstruktur einer Webseite.

Das TrustRank-Konzept wurde bereits in 2004 von Zoltán Gyöngyi, Hector Garcia-Molina und Jan Pederson zur Bekämpfung von Spam entwickelt. Inwieweit dieses Konzept heute noch in der Suchmaschinen-Praxis verwendet wird, ist unklar. Google hat sich allerdings die Markenrechte an dem Begriff “TrustRank” gesichert.

« Zurück zum Lexikon-Index