Visits

Messgröße für die Anzahl der Besuche einer Website. Absolutwert für die Anzahl der Kontakte, bei dem Neu- und Mehrfachkontakte nicht differenziert werden können. Als “visit” zählt der Seitenzugriff eines Browsers auf eine Webseite, der von außerhalb der betreffenden Website erfolgt. Ein Nutzungsvorgang zählt nach dem IVW-Verfahren erst dann als neuer “visit”, wenn zwischen dem letzten und dem aktuellen externen Seitenabruf mindestens 60 Sekunden liegen. Ein “visit” gilt  als beendet, wenn 15 Minuten lang kein Element abgerufen wird. Die Anzahl der Visits entspricht nicht unbedingt der Anzahl der “unique user”.

Ein “visit” umfasst mehrere “page impressions” (PI) und stellt für Werbetreibende ein wichtiges Kriterium für die Reichweitenanalyse von Onlineangeboten dar.

« Zurück zum Lexikon-Index