Kann man Bloggen lernen? Ja! Gibt es Blogger-Ausbildungen? Ja! Aber nur sehr wenige … Hier sind sie:

Bloggen - professionell gemacht
Der Fernkurs “Bloggen – professionell gemacht” führt Sie von der Texterstellung über die technisch-gestalterischen Kompetenzen bis zur Monetarisierung des eigenen Blogs. Angeboten und durchgeführt von der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD), einer der ältesten Fernschulen Deutschlands (gegründet 1948) mit einer Bestehensquote von über 90%.

Ihr Vorteil: Der Fernkurs “Bloggen – professionell gemacht” wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Konkret bedeutet dies, dass das angestrebte Lehrgangsziel tatsächlich mit dem beworbenen Aufwand erreichbar ist. Praxisbezug und didaktische Aufbereitung werden ebenso untersucht wie die Qualität der pädagogischen Betreuung und der Lernkontrollen. Sogar die Verträge mit den Kursteilnehmern und das Werbeverhalten der Anbieter werden kontrolliert.

Hier finden Sie die ausführliche Kursbeschreibung des Fernlehrgangs “Bloggen – professionell gemacht”.
Blogs für Unternehmen
Blogs werden von Usern als besonders vertrauenswürdige Informationsquelle wahrgenommen. Auf Blogs treffen sich Experten und tauschen sich über Sachthemen aus. Auch als Unternehmen können Sie mit einem Corporate Blog Ihren Expertenstatus aufbauen und festigen, aktiv mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt treten und so neue Leser und Kunden gewinnen.

Ihr Vorteil: In diesem 2-Tages-Seminar lernen Sie, worin sich erfolgreiche von weniger erfolgreichen Blogs unterscheiden und welche Blog-Marketing-Mechanismen Ihrer ganz persönlichen Content-Strategie (oder der Ihres Unternehmens) zum Durchbruch verhelfen. Praxis-Plus: In der Blog Clinic als Bestandteil des Seminars analysieren Fachdozenten direkt vor Ort und „live“ Ihren Firmenblog und ermitteln Ihr Verbesserungspotenzial. Alle Seminarinhalte sind praxiserprobte Grundlagen und Strategien für ein konkretes Blog-Konzept, mit dem Sie gleich „loslegen“ können.

Hier finden Sie die ausführliche Kursbeschreibung des 2-Tages-Seminars “Blogs für Unternehmen”..
Affenblog
Komischer Name, sinnvoller Content: Solopreneuren und kleinen Unternehmen dabei zu helfen, mit einem Blog mehr und leichter Kunden zu gewinnen – das ist das Ziel des “Affenblogs”. Über 10.000 Interessenten haben den Gratis-Kurs mit 20 Lektionen bereits in Anspruch genommen.

Der (einzige) Haken: Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen und bekommen (ausschließlich hausinterne) Newsletter, in der Regel mit Hinweisen zu aktuellen Blog-Beiträgen.

Weitere Informationen:

Vladislav Melnik
Grazer Straße 5
27568 Bremerhaven

E-Mail: info@affenblog.de

www.affenblog.de

Dieser Blogging-Lehrgang wurde leider eingestellt. Aus dem “Affenblog” erwuchs inzwischen eine All-in-one-Marketing-Plattform für Selbständige, Startups & kleine Unternehmen. Weitere Informationen erhalten Sie auf chimpify.de.
Blog-Camp
Wie finden Sie das perfekte Thema für Ihren Blog? Wie setzen Sie Ihren Blog ganz einfach und schnell auf? Wie lassen Sie ihn auch noch toll aussehen? Wie machen Sie Ihren Blog einzigartig? Wie bauen Sie eine treue Leserschaft auf und wie versorgen Sie Ihre Leser nachhaltig mit tollen Inhalten? Nicht zuletzt: Wie können Sie mit Ihrem Blog Geld verdienen und ihn zu einem echten Business machen?

Antworten auf diese und noch viele weitere Fragen verspricht das Berliner “Blog-Camp”. Die Probelektionen sind kostenlos!

Sebastian Canaves & Conni Biesalski GbR
Reichenberger Straße 48
10999 Berlin

Telefon: +49 (1) 5236964183

E-Mail: info@blog-camp.de

www.blog-camp.de (Dieses Angebot wurde leider eingestellt. Als Alternative empfiehlt sich der staatlich anerkannte Fernkurs “Bloggen – professionell gemacht”.